Announcements



02/19/2014

Kunst auf Lager

Bündnis zur Erschließung und Sicherung von Museumsdepots

Während Besucher durch große Sonderschauen und repräsentative Ausstellungssäle
der Museen strömen, lagern bis zu 90% der Sammlungsbestände verborgen
in Kellern und Depots. Die dort herrschenden Voraussetzungen sind nicht immer
geeignet, um wertvolles Kulturgut für die Zukunft zu bewahren. Zwölf kultur- und
wissenschaftsfördernde Stiftungen, die sich seit Jahren für die Bewahrung und
Erforschung öffentlicher Sammlungen einsetzen, haben nun das Bündnis KUNST
AUF LAGER gegründet, um die drängenden Herausforderungen des Kulturerhalts
gemeinsam anzugehen. Die Stiftungen fördern jeweils im Rahmen ihrer individuellen Förderrichtlinien.

KUNST AUF LAGER möchte das Thema in die Öffentlichkeit tragen, weitere
Förderer motivieren, sich dem Bündnis anzuschließen, den Museen Unterstützung
anbieten und nicht zuletzt Politik und Verwaltung davon überzeugen, Zeit und Geld
in die nicht sichtbaren Fundamente der Museen zu investieren.

Ausführliche Informationen bietet http://www.kunst-auf-lager.de.