Press Releases



Pressemitteilung, 05/28/2010

Gerda Henkel Stipendien für Ideengeschichte vergeben - Gerda Henkel Stiftung fördert Forschungsaufenthalte in Marbach, Weimar und Wolfenbüttel

Das Deutsche Literaturarchiv Marbach, die Klassik Stiftung Weimar, die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel und die Gerda Henkel Stiftung haben die diesjährigen „Gerda Henkel Stipendien für Ideengeschichte“ vergeben. Drei Postdoktorandinnen und -doktoranden erhalten die Gelegenheit zu einem zeitlich befristeten Aufenthalt an einer der drei Bibliotheken, um auf der Grundlage der dortigen Bestände ein ideengeschichtliches Forschungsprojekt durchzuführen. Die Gerda Henkel Stiftung unterstützt die Geisteswissenschaftler mit Personal-, Reise- und Sachmitteln.

Für sein Vorhaben „Norbert Elias in Ghana (1962-1964)“ erhält der Literaturwissenschaftler Dr. Ulrich van Loyen (München) ein Postdoktorandenstipendium für einen zweimonatigen Aufenthalt am Deutschen Literaturarchiv Marbach. Der Melanchthonrezeption zwischen 1570 und 1640 an der Academia Julia von Helmstedt widmet sich die Philosophiehistorikerin Laura Di Giammatteo (Florenz) im Rahmen eines viermonatigen Stipendiums an der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. Die Beziehung zwischen dem Nietzsche-Archiv und dem Bauhaus stellt PD Dr. Peter Bernhard, Institut für Philosophie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, ins Zentrum seines Projektes. Die Kommission bewilligte ein dreimonatiges Stipendium für Forschungen in den Archiven der Klassik Stiftung Weimar und des Deutschen Literaturarchivs Marbach.

Nach den Jahren 2008 und 2009 wurden die „Gerda Henkel Stipendien für Ideengeschichte“ zum dritten Mal vergeben. Mit der Auszeichnung ist die Möglichkeit verbunden, die während des Aufenthalts gewonnenen Forschungsergebnisse in der „Zeitschrift für Ideengeschichte“ zu veröffentlichen. Das Deutsche Literaturarchiv Marbach, die Klassik Stiftung Weimar und die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel geben die vierteljährlich erscheinenden Hefte gemeinsam heraus.

Kontakt/Pressestellen:
Gerda Henkel Stiftung
Dr. Sybille Wüstemann
Tel.: 0211/9365240
E-Mail: wuestemann@gerda-henkel-stiftung.de
Internet: www.gerda-henkel-stiftung.de

Deutsches Literaturarchiv Marbach
Alexa Hennemann
Tel.: 07144/848173
E-Mail: presse@dla-marbach.de
Internet: www.dla-marbach.de

Klassik Stiftung Weimar
Saskia Helin
Tel.: 03643/545113
E-Mail: saskia.helin@klassik-stiftung.de
Internet: www.klassik-stiftung.de

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Antje Dauer
Tel.: 05331/808213
E-Mail: dauer@hab.de
Internet: www.hab.de