Geförderte Publikationen

915 Publikationen

2015

Neill Busse

Der Meister und seine Schüler. Das Netzwerk Justus Liebigs und seiner Studenten, Hildesheim u. a. 2015
(=Studia Giessensia, Neue Folge, Bd. 2)

Wilfried Bölke

„Dein Name ist unsterblich für alle Zeiten.“ Das Leben Heinrich Schliemanns im Briefwechsel mit seiner mecklenburgischen Familie, Duisburg 2015

Enno Bünz, Hartmut Kühne (Hg.)

Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation in Mitteldeutschland. Wissenschaftlicher Begleitband zur Ausstellung „Umsonst ist der Tod“, Leipzig 2015
(= Schriften zur Sächsischen Geschichte und Volkskunde, Bd. 50)

Lucia Cecchet

Poverty in Athenian Public Discourse. From the Eve of the Peloponnesian War to the Rise of Macedonia, Stuttgart 2015
(= Historia – Einzelschriften, Bd. 239)

Kathrina Edinger

Ortung. Die multimediale Vermessung eines Militärstandortes. Postmoderne Geschichtsschreibung im Dokumentarfilm, Bielefeld 2015

Frank Ettrich, Dietmar Herz (Hg.)

Willy Brandt: Politisches Handeln und Demokratisierung, Opladen u.a. 2015

Claudia Gerken

Entstehung und Funktion von Heiligenbildern im nachtridentinischen Italien (1588–1622), Petersberg 2015
(= Studien zur internationalen Architektur- und Kunstgeschichte, Bd. 134)

Dieter Geuenich, Uwe Ludwig (Hg.)

Libri vitae. Gebetsgedenken in der Gesellschaft des Frühen Mittelalters, Köln u. a. 2015

Vibeke Goldbeck,

Fora augusta. Das Augustusforum und seine Rezeption im Westen des Imperium Romanum, Regensburg 2015
(= EIKONIKÁ. Kunstwissenschaftliche Beiträge, Bd. 5)

Imke Hansen

»Nie wieder Auschwitz!«. Die Entstehung eines Symbols und der Alltag einer Gedenkstätte 1945–1955, Göttingen 2015
(= Diktaturen und ihre Überwindung im 20. und 21. Jahrhundert, Bd. 9)

Karin Hellwig

Aby Warburg und Fritz Saxl enträtseln Velázquez. Ein spanisches Intermezzo zum Nachleben der Antike, Berlin u.a. 2015

Johannes Koll

Arthur Seyß-Inquart und die deutsche Besatzungspolitik in den Niederlanden (1940–1945), Wien u.a. 2015

Peter Kritzinger, Franz Schleicher, Timo Stickler (Hg.)

Studien zum römischen Zollwesen, Duisburg 2015
(= Reihe Geschichte, Bd. 7)

Holger Kuhn

Die leibhaftige Münze. Quentin Massys‘ Goldwäger und die altniederländische Malerei, Paderborn 2015

Gregor Langfeld

German Art in New York. The Canonization of Modern Art 1904–1957, Amsterdam 2015

Klaus Neumann

Freiheit am Arbeitsplatz. Betriebsdemokratie und Betriebsräte in Deutschland und Schweden (1880-1950), Frankfurt u.a. 2015

Ruben Quaas

Fair Trade. Eine global-lokale Geschichte am Beispiel des Kaffees, Köln u.a. 2015

Annelie Ramsbrock

The Science of Beauty. Culture and Cosmetics in Modern Germany, 1750-1930, New York 2015

Franziska Rehlinghaus

Die Semantik des Schicksals. Zur Relevanz des Unverfügbaren zwischen Aufklärung und Erstem Weltkrieg, Göttingen und Bristol, CT 2015
(= Historische Semantik, Bd. 22)

Marta Scarrone

La pittura vascolare etrusca del V secolo, Rom 2015
(= Archaeologica, Bd. 174)