Presse
Pressemitteilungen

Pressemitteilung | 11.11.2015

Ideen für die Zeit danach: Gerda Henkel Stiftung fördert Initiativen gefährdeter und geflohener Wissenschaftler aus Krisengebieten
Zwei Millionen Euro für Projekte zum Kulturerhalt und für Stipendien | weitere 2 Millionen Euro für Forschungsvorhaben weltweit | Andreas Schmitz in das Kuratorium berufen

Downloads


Andreas Schmitz
Foto: HSBC Trinkaus & Burkhardt

 

Bildanforderung