Daten und Zahlen

Entwicklung der Fördermittel

Im ersten Rechenschaftsbericht der Gerda Henkel Stiftung aus dem Jahr 1977 ist vermerkt, dass Kuratorium und Vorstand 21 Projekte mit einem Gesamtvolumen von rund 540.000 DM bewilligt hatten. Seither sind das Stiftungsvermögen und die Anzahl der geförderten Projekte in erfreulicher Weise gestiegen: Bereits nach zehn Jahren waren für nahezu 500 wissenschaftliche Vorhaben Mittel in Höhe von etwa 14,5 Millionen DM bereitgestellt worden. Gegenwärtig betreut die Geschäftsstelle über 1.430 laufende Projekte, und in den nunmehr über 40 Jahren des Bestehens der Stiftung wurden weltweit mehr als 7.100 Forschungsprojekte mit rund 190 Millionen Euro unterstützt.

Verteilung der Fördermittel
auf Förderbereiche

Kuratorium, Wissenschaftlicher Beirat und Vorstand haben im Berichtsjahr 2018 Fördermittel in Höhe von insgesamt € 15.805.541,27 bewilligt. Diese teilen sich wie folgt auf die einzelnen Förderbereiche auf:

Verteilung der
Fördermittel 2019

Asset Allokation

Die folgende Übersicht zeigt die Diversifikation des Vermögens auf die verschiedenen Anlageklassen:

Bilanz

In der folgenden Bilanzübersicht zur Vermögenslage sind die einzelnen Posten nach wirtschaftlichen und finanziellen Gesichtspunkten zusammengefasst: