Preisträgerinnen und Preisträger

Preisträger 2018

Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Achille Mbembe (Johannesburg)
Politikwissenschaft, Geschichte

"Achille Mbembe (*1957) zählt zu den international führenden Vertretern der postkolonialen Theorie...

Preisträgerin 2016

Prof. Dr. Dr. h.c. Lyndal Roper (Oxford)
Geschichte der Frühen Neuzeit

„Die australisch-britische Historikerin Lyndal Roper, Regius Professorin für Geschichte an der Universität Oxford, gehört zu den weltweit renommiertesten Vertreterinnen und Vertretern der Geschichte der Frühen Neuzeit...

Preisträger 2014

Prof. Dr. Stephan Seidlmayer (Kairo, Berlin)
Ägyptologie

"Der Ägyptologe Prof. Dr. Stephan Seidlmayer zählt international zu den renommiertesten Vertretern seines Faches. Seit 2009 Direktor der Abteilung Kairo des Deutschen Archäologischen Instituts, ....

Preisträger 2012

Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Osterhammel (Konstanz)
Neuere und Neueste Geschichte

„Jürgen Osterhammel (geb. 1952) hat entschieden dazu beigetragen, der deutschen Geschichtswissenschaft nicht nur in der Theorie, sondern in der Praxis der Historiographie die welthistorische Perspektive wiederzugewinnen. In einer langen Reihe auch ins Chinesische, ...

Preisträgerin 2010

Prof. Dr. Dr. h.c. Gudrun Krämer (Berlin)
Islamwissenschaft

„Gudrun Krämer ist eine quellen-, sprach- und methodensichere Historikerin. Sie untersucht, erläutert und erklärt, kritisch, aber mit sichtbarer Zuneigung zu ihrem Forschungsgebiet, die Geschichte, die Kultur, die Religion und die Wertvorstellungen der Muslime und gewinnt...

Preisträger 2008

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Richard Sennett (London, New York)
Soziologie, Kulturgeschichte

„Richard Sennett ist eine der bedeutenden geistigen Leitfiguren der Gegenwart. In seinen vielgelesenen Büchern überschreitet er mühelos die Fachgrenzen der geisteswissenschaftlichen Disziplinen, insbesondere von Soziologie und Geschichte, Psychologie und Philosophie. Seine stupenden Kenntnisse und sein theoretischer Sinn zeigen den Wissenschaftler, ...

Preisträger 2006

Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Martin Warnke (Hamburg)
Kunstgeschichte

Die Entscheidung für Prof. Warnke traf das Stiftungskuratorium auf der Grundlage der Empfehlung einer unabhängigen Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Lord Ralf Dahrendorf. Seiner Ansicht nach "zeigt der Gerda Henkel Preis, dass die Geisteswissenschaften nicht minder bedeutende Gestalten und prägende Einsichten hervorbringen als andere Disziplinen. Der erste Preisträger, Martin Warnke, hat die Jury durch die Originalität ...